Freitag, 5. Oktober 2012

Gurkensauce mit Sake

ergibt 3 dl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Kl Salz
  • 2 EL Sake
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Wasser
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Gurke
  1. Zucker, Salz, Sake, Essig und Wasser in einer Pfanne aufkochen bis der Zucker sich aufgelöst hat. Danach vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Schalotte fein hacken. Die Chilischote entkernen und ebenfalls fein hacken. Die Gurke in feine Würfel schneiden.
  3. Nun alles zusammenmischen und etwas ziehen lassen.

Sauce passt zu Poulet, Crevetten, gebratenem Fisch oder als Vinaigrette zu Salat.